· 

Kimi & Felix

Bei gefühlt -10 Grad und viel zu früh zum Aufstehen, haben sich Kimi und Felix in die Kälte getraut. Geplant war eigentlich ein Nebelshooting im Sonnenaufgang. Fotografiert haben wir bei +5 Grad und bei trockenem Wetter. Manchmal spielt auch bei mir nicht so das Wetter mit, wie ich es mir wünsche. Dafür hatte ich ein super liebes und sympathisches Paar, dass gar nicht wirklich auf die Kamera geachtet hat und total locker vor der Kamera in der Kälte kuschelten. Viel Zärtlichkeit, Liebe und Kuscheleinheiten haben sich die Beiden gegenseitig, dass ich nur so dahinschmelzen konnte.