Familienshooting

vor dem Shooting

Ich möchte euch kennenlernen. Deswegen erhaltet ihr vor unserem Shooting einen kleinen Fragebogen.  Hier dürft ihr euch als Familie beschreiben. Wer alles dabei sein wird und wie ihr in Verbindung steht. Für mich ist der Fragebogen sehr wichtig, da ich euch hier schon ein wenig mehr kennen lerne und eure Vorlieben herausfiltern kann. Gern können wir auch telefonisch in Kontakt treten. Hier können wir Lokation, Outfits, Uhrzeit und alle Fragen klären, die euch auf dem Herzen liegen. Umso mehr ich von euch weiß umso mehr werden die Bilder wie ihr seid!

Euer Shooting

Egal ob zu Hause bei euch in gewohnter Umgebung oder draußen in der schönen Natur. Wir machen eure Familienzeit zu einer Besonderen. Hier ist mir wichtig, dass viele verschiedene Konstellationen fotografisch festgehalten werden. Geschwister, Eltern, Männer, Frauen,... Ich bin für alles offen. Gern können wir auch eure Ideen umsetzen.

Wichtig ist mir, dass ihr euch Zeit für eure Familie nehmt. In einer Stunde geschehen so viele schöne Momente, die ich für euch festhalten möchte.

Nach dem SHooting

Nach eurem Shooting beginnt meine eigentliche Arbeit. Ich sichte, sortiere und editiere eure Bilder. Im Nachgang erhaltet ihr eure Bilder spätestens eine Woche nach unserem gemeinsamen Shooting.

Lasst die Bilder nicht in Digitaler Form. Eure Familienfotos sind nun perfekt für eine Leinwand, Collage oder einfach nur in einen schönen Bilderrahmen.

In meinen Augen gehören Bilder nämlich gedruckt und nicht auf dem Computer oder in eine Schublade.

Teilt eure Momente mit anderen! Übrigens freuen sich eure Omas besonders auf solche Bilder, da ihr immer ein Stückchen bei ihnen seid.